News

Neuland gesucht

Die alte Kaserne Borgentreich, wo seit 2009 Willo, Freakstock und andere Jesus-Freak-Veranstaltungen stattfanden, wird zu einer zentralen Unterbringungseinrichtung für Flüchtlinge und Asylbewerber. Große Teile des Geländes und etwa 20 Gebäude wurden zu diesem Zweck von der Bezirksregierung Arnsberg gemietet. Ab Mitte Oktober 2014 sollen die ersten 150 Flüchtlinge aufgenommen werden, bevor sie auf die Kommunen verteilt werden. Bei voller Auslastung werden es bis zu 500 Personen sein. Die Betreuung werden die Malteser Werke gGmbH übernehmen, die bereits Erfahrung bei der Begleitung von Asylbewerbern und Flüchtlingen haben. Zur Zeit laufen die Vorbereitungen, d.h. die Häuser werden eingerichtet und Reparaturen durchgeführt. Außerdem soll ein Anschluss an die städtische Abwasserleitung gelegt werden. Sollte die neue Sammelleitung nicht rechtzeitig fertig werden, werden die Abwässer abgefahren.

Was bedeutet das für Freakstock ?
Das Jahresthema Neuland wird so zur handfesten Realität. JFD e.V. und Dreamteam sind dankbar für fünf gute Jahre in Borgentreich, in denen das Kasernengelände ein Zuhause war, die Freakstock sich stabilisieren und ganz viel gestalten konnte. Sie wünschen der Koptischen Kirche alles Gute bei ihrer großzügigen Aufnahme von Flüchtlingen.
Wie kannst du aktiv werden?
- Vorschläge für geeignete Locations kannst du an Sascha senden: gelaende@ freakstock.de
Anforderungen für Freakstock: Platz für 4000 Personen (10 bis 15 Hektar), vorhandene Wasserversorgung (inkl. Abwasser), mindestens ein festes Gebäude, ausreichend Abstand zur nächsten Ortschaft

Veröffentlicht unter News

Vergiss den Muttizettel nicht!

Unter 18 auf Freakstock? Vergiss den Muttizettel nicht! MIT Autogramm und Datum, sonst Hausarrest!

Wir haben dir hier einen Vordruck für ein entsprechendes Formular hochgeladen. Bitte lass deine Eltern das ausfüllen, und lege eine Kopie ihres Personalausweises bei.
Bitte habe das Formular während des Freakstocks immer griffbereit. (Falls die Security oder das Ordnungsamt kontrolliert.)
Wenn du allerdings mit deinen Eltern auf dem Freakstock bist, brauchst du das Formular natürlich nicht.
Falls es dich interessiert, warum wir das so machen müssen, dann findest du die Begründung im Jugendschutzgesetz §5.

Veröffentlicht unter News

How do you Freakstock?

Freakstock2014-TimetableSieh mal einer an: Der komplette Timetable zum Anschauen, Ankreuzen, Ausdrucken, Planen, Träumen, Vorfreuen, Verlieben, Durchdenken, Durchdrehen oder was immer du damit sonst noch so machen möchtest. Klick hier für die PDF.

Und damit du auch weißt wo was passiert, hier der Geländeplan.

Viel Spaß und bis Mittwoch!

Veröffentlicht unter News

Gegen die Wand – Wirf mit!

Wir wollen etwas an die Wand werfen und brauchen deine Hilfe!

Wir wollen in den Workshops gerne Slides, Bilder, Texte und Videos an die Wand werfen können. Und dafür brauchen wir wie in den letzten Jahren wieder eure Unterstützung bzw. eure Beamer, denn wir haben leider nicht genug von diesen Dingern! Die Beamer sind selbstverständlich über Freakstock versichert. Wer einen Privat-Beamer, Gemeinde-Beamer oder einen Beamer-Beamer zur Verfügung stellen kann – BITTE MELDET EUCH! Und zwar bei workshops@freakstock.de

Die entsprechenden Workshop- und Seminarleiter werden es den edlen Leihgebern danken.

Veröffentlicht unter News

Kick im Käfig!

Auf dem Freakstock wird wieder Fußball gespielt. Jede Mannschaft besteht aus einem Torwart und vier Feldspielern (beliebig viele Ersatzspieler). Die Vorrundenspiele sind am Donnerstag und Freitag, die Finalrunde steigt am Samstag. Fragen und Anmeldungen mit Teamnamen und Wunschspieltag für die Vorrunde bitte an henner12[at]gmx.de

Es werden noch Schiedsrichter gesucht. Jede Mannschaft stellt bitte, nach Möglichkeit, einen Spieler ab, der auf dem Turnier ein bis zwei Spiele pfeift.

Anmeldeschluss:  Mittwoch 06.08.2014

Die Spielpläne und Informationen über den Turniermodus werden am  Mittwoch den 06.08.2014 am Spielort aushängen .

Veröffentlicht unter News